Wir

         trauen

                        Euch!

Als Lesben und Schwule lieben Sie

Ihre Frau/Ihren Mann genauso wie heterosexuelle Paare sich lieben.

Doch trotz der Möglichkeit der Eingetragenen Lebenspartnerschaft gibt es weitere Probleme mit Institutionen, Glaubensgemeinschaften und der immer noch fehlenden Akzeptanz in der Gesellschaft.

 

 

  - Der deutsche Staat kennt immer noch keine Eheschließung von gleichgeschlechtlichen PartnerInnen mit gleichen Rechten und Pflichten.
  - Die Eingetragene Lebenspartnerschaft ist keine Segnung.
  -  

Die meisten Religionsgemeinschaften verweigern den Segen Gottes und feiern keine Hochzeit von Lesben und Schwulen.

 

Ein Lichtblick in dieser Situation: Wir trauen Sie !

 

 

Sie feiern Ihre Liebe in dem Rahmen, wie es für Sie gut ist

 

  - zu Hause ganz allein oder in der Gemeinschaft von Familie und Freunden
  - im feierlichen Rahmen einer Hochzeitszeremonie
  - als Feier der Liebe
  - mit Gebet und Segen für Ihre Liebe
  - in der eigenen Wohnung, in freier Natur, in Kirchen und Kapellen, die für einen solchen Anlass anzumieten sind, in Schlössern, in Gaststätten,
wie es Ihren Bedürfnissen entspricht
  -   oder vielleicht noch anders…

 

Sie stehen öffentlich zueinander!
Sie feiern ein Fest voller Dankbarkeit füreinander!
Ihre Liebe ist gesegnet!