Liebe will gefeiert werden!

Sie wollen heiraten und Ihre Hochzeit gestalten. Dabei stellen sich manche Fragen:

 

 

  - Reicht uns das standesamtliche Ja-Wort
oder wollen wir unsere Liebe auf andere Art bekunden und feiern?
  - Soll es einen Trauungsritus geben?
  - Welche Alternativen gibt es zu einer kirchlichen Trauung?
  - Wie finden wir unsere persönliche Form für diese Feier?
  -   Wer hilft uns dabei und wer begleitet uns bei der Zeremonie?


Ein Lichtblick für Ihre Trauung: Wir trauen Sie!

Sie feiern Ihre Liebe in dem Rahmen, wie es für Sie gut ist

 

  - zu Hause ganz allein oder in der Gemeinschaft von Familie und Freunden
  - im feierlichen Rahmen einer Hochzeitszeremonie
  - als Feier der Liebe
  - mit Gebet und Segen für Ihre Liebe
 

in der eigenen Wohnung, in freier Natur, in Kirchen und Kapellen, die für einen solchen Anlass anzumieten sind

 in Schlössern, in Gaststätten,

  - wie es Ihren Bedürfnissen entspricht
  -    oder vielleicht noch anders…

 

 

Sie stehen öffentlich zueinander!
Sie feiern ein Fest voller Dankbarkeit füreinander!
Ihre Liebe ist gesegnet!